US-Sonde New Horizons – Stipvisite bei Pluto


Termin Details


Vortragender: Dr. Herbert Haupt

Die 2006 gestartete Sonde erreichte mit unglaublicher Präzision 2015 den Zwergplaneten Pluto, genau am 14. Juli, dem amerikanischen Nationalfeiertag. Trotz der hohen Geschwindigkeit beim Vorbeiflug gelangen fantastische Aufnahmen von Pluto und seinen Monden. Dabei entpuppten sich Pluto und sein größter Mond Charon als eisige, aber erstaunlich vielfältige Welten, die auch noch in jüngster Zeit geologisch aktiv waren und Kryovulkanismus zeigten.

Bild: NASA